Rückblick 2014

1. Fotomarathon – Oberthema Grenzgänger

28. Juni 2014

Der 1. Fotomarathon Aschaffenburg war ein voller Erfolg! Knapp 80 Teilnehmer gingen an den Start und setzten in acht Stunden jeweils 12 Themen um. Wir bedanken uns bei allen Partnern, Sponsoren, Unterstützern, der Jury und den Teilnehmern.

Link zum Rückblick PDF 2014.

Die Jury: Alexander Heinrichs, Jon Pride und Björn Friedrich

Teilnehmer: 80 Fotografen, darunter 4 analoge

Die Themen

1. Spuren
2. Schattenspiel
3. Zwischenräume
4. Brüche
5. Fremdkörper
6. Linien
7. Zwischenstopp
8. Haltlos
9. Zwiespalt
10. Randgestalten
11. Fragmente
12. Fernweh

Die Siegerserien

1. Platz: Frank Kreß (analog)

Meinung der Jury:
„Die Stimmung trägt sich durch alle einzelnen Bilder. Es ist kein Bild dabei, das Ausreisser hat. Vor allem das Bild Zwischenstopp ist top!“

2. Platz 2014: Uwe Grözinger (digital)

Meinung der Jury:
„Eine stimmungsvolle Serie, die das Schwarz/Weiß in all seinen Facetten richtig zur Geltung kommen lässt!“

3. Platz: Mischa Elbert (digital)

Meinung der Jury:
„Beste Kreativität, extremer Bildwitz! Die Bilder machen einfach Spaß, sie anzusehen!“

4. Platz: Maristela Oeltjebruns (digital)

5. Platz: Christian Plath (digital)

6. Platz: Marion Sauer (digital)

7. Platz: Andre Eich (digital)

8. Platz: Josias Fröhlich (digital)

9. Platz: Tim Pfaff (digital)

10. Platz: Marie Schwind (digital)

Eine Auswahl der besten Einzelbilder: