Siegerserien 2018

5. Fotomarathon – Oberthema “Kurze Werbeunterbrechung”

7. Juli 2018

Stolze 104 Fotografen gingen an den Start, 99 kamen ins Ziel. Los ging es um 11 Uhr in der City Galerie, um die Startnummer abzuholen. Bis 18 Uhr hatte die Fotografinnen und Fotografen Zeit, im Stern die Bilder abzugeben.

Die Aufgabe: Die Titel kreativ umsetzen und nicht die Marken nachstellen. Dafür hatte man knapp 7 Stunden lang Zeit.

Teilnehmer: 104 Fotografen, darunter zum ersten Mal eine mit Polaroid, 3 mit Smartphone und 3 analoge Fotografen.

Jury: Julia Knörzer Fotografie, Timo Raab Fotografie und Fototante.de haben ihre Top 10 Serien gewählt, das Orga-Team das beste Einzelbild.

Sponsoren: Aschaffenburger Kulturtage, Casino Programmkino, City Galerie, Designstraps, DigitalPhoto, dpunkt, FotoMorgen, Rheinwerk Verlag, Saal Digital, Stern e.V., Timo Raab Fotografie, Prestel Verlag

Das Wetter hat mitgespielt und für Verpflegung war dank City Galerie Aschaffenburg und Metzgerei Häuser auch gesorgt. Fettes Dankeschön noch mal! Danke auch dem Stern e.V. für die Gastfreundschaft.

Hinter findet ihr die Siegerserien und die Kommentare der Jury darunter.

Platz 1: Anne Böhm

„Die Gewinnerin überzeugt mit einem kreativen Konzept und einer gleichbleibenden Stimmung. Während der Betrachtung wurde viel geknobelt, kombiniert und über Spiele diskutiert!“

Platz 2: Nadia Fiore

„Eine gleichbleibend hohe Qualität, kreativ umgesetzt mit einem schönen Stil! Die Person besitzt eine gute Vorstellungsgabe und hat die technischen Mittel voll ausgereizt!“

Platz 3: Maike Kral

„Die Serie hat viel Witz. Die Themen wurden in lustigen Wortspielen umgesetzt. Die Doppelbelichtungen laden ein, sich länger mit den Bildern zu beschäftigen!“

Platz 4: Frank Kreß

„Faszination durch Reduktion! Dem kann man nichts mehr hinzufügen.“

Platz 5: Birgit Pfeiffer

„Die Themen wurden überzeugend umgesetzt und die Fotografin hat sich auf minimalistische Motive konzentriert.“

Platz 6: Claudia Hille

„Die Fotos verdienen eine Prämierung, weil jemand versucht hat, so etwas abstraktes wie Zeit als Stilmittel einzusetzen. Respekt!“

Platz 7: Marie Schwind

„Zauberhafte Nahaufnahmen sprechen für sich, eine hochwertige, reduzierte Umsetzung. Besonders das vorletzte Bild hat uns lange beschäftigt.“

Platz 8: Oliver Wittenburger

„Schöne Anschnitte, schöne Perspektiven. Die Bilderrätsel fanden wir sehr spannend!“

Platz 9: Andreas Hölzle

„Als Nikon-Fotograf sowieso unter den Gewinnern! Nein, Spaß: Hier hat jemand einen guten Blick und die Themen auf den Punkt getroffen!“

Platz 10: Dirk Kuhlmann

„Eine Serie, die zu Diskussion geführt hat. Ein stimmiges Konzept, Bilder, die man sonst so nicht sieht. Um die Bilderrätsel zu entschlüsseln, muss man definitiv länger hinsehen.“

Bestes Einzelbild:

Margarita Grigoruk mit “Wecke den Tiger in dir”

 

 

Best of Einzelbilder

Und das Lustigste aus 5 Jahren